Pressestimmen

Paul in "DIE TOTE STADT"

Ununterbrochen im Zentrum des Geschehens steht an diesem Abend Michael Müller-Kasztelan als Paul, der dieser anspruchsvollen Aufgabe vollends gerecht wird. Sein Tenor ist sehr direkt und schnörkellos. Scheinbar mühelos bewältigt er bei hervorragender Textverständlichkeit die Partie. Schauspielerisch verkörpert er den liebeskranken und vom Totenkult besessenen Witwer ebenfalls optimal.

M. Rohde I Der neue Merker I 11. März 2020

 

Gabriel von Eisenstein in "DIE FLEDERMAUS"

Den selbstverliebten Göttergatten Gabriel, den Michael Müller-Kasztelan so schön schleimig schlawinern lässt und dabei vorbildlich sprachklar singt und spricht, erwarten gleich mehrere Probleme. [...].

C. Strehk I Kieler Nachrichten I 26. Februar 2020

 

Lord Arturo Bucklaw in "LUCIA DI LAMMERMOOR"

[...] Michael Müller-Kasztelan absolviert mit Noblesse den anspruchsvollen Auftritt als Arturo.

C. Munk I hansen&munk I 08. Dezember 2019